Skip to main content

Metabo Kompressor Basic 250-50 W

(3 / 5 bei 2 Stimmen)

208,71 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. November 2017 08:03
Hersteller
max. Druck8bar
Kesselvolumen50Liter
Ansaugleistung200l/m
Liefermenge95l/min
Gewicht32Kg
max. Leistung1.5kW
Schalleistungspegel97dB
Ölfrei
Tragbar

Gesamtbewertung

83%

"gut"

Qualität
95%
hervorragend
Lautstärke
75%
befriedigend
Verwendungsmöglichkeiten
80%
befriedigend
Laufzeit
80%
gut
Preis-Leistungsverhältnis
85%
sehr gut

Metabo Kompressor Basic 250-50 W: Unsere umfassende Produktbeschreibung

 

Der Metabo Kompressor Basic 250-50 W, schneidet im Rahmen von unserem großen Kompressor Vergleich mit einem guten Ergebnis ab. Zum einen liegt dies an seiner exzellenten Verarbeitung und zum anderen an seiner hervorragenden Stabilität. Wie der Name jedoch sagt, handelt es sich hierbei um ein Basisprodukt. Durch seine geringe Liefermenge ist er für Arbeiten mit Druckluftwerkzeugen nur bedingt geeignet. Für den gelegentlichen Heimwerker ist er jedoch genau das richtige. Für einfache, bis leichte gewerbliche Anwendungen ist dieses Modell bestens geeignet. Planen Sie jedoch längere Einsatzzeiten oder den Gebrauch von anspruchsvollen Werkzeugen? Dann sollten Sie lieber auf ein entsprechend hochwertigeres Produkt zurückgreifen.

Produktinformationen im Überblick

Im Vergleich zum Metabo 250-24 W, hat dieses Modell mit seinen 50 Litern Fassungsvermögen einen mehr als doppelt so großen Tank. Dies hat zum einen den Vorteil, dass der Kompressor nicht so oft aufladen muss, was einen leiseren Betrieb ermöglicht. Bei häufigem betrieb empfiehlt es sich somit den Metabo Kompressor Basic 250-50 vorzuziehen.

Damit Sie eine ständige Auskunft über den Arbeitsdruck bekommen, wird Ihnen dieser permanent über ein Manometer angezeigt. Zudem ist dieser durch einen Druckminderer regelbar. Zusätzlich besitzt der Metabo Kompressor Basic 250-50 W  einen weiteren Manometer, der für die Anzeige des Kesseldrucks zuständig ist. Durch einen Druckschalter mit Entlastungsventil, schafft er es außerdem durch einen schnellen Kaltstart zu überzeugen. Um den Kompressor vor Auffrieren und Durchrostung zu schützen, wurde an der Unterseite des Kompressors ein Ablassventil für das Kondenswasser eingebaut.

 

Besteht die Gefahr, dass der Motor überhitzt?

Über eine Überhitzung des Motors, müssen Sie sich bei dem Metabo Kompressor Basic 250-50 W keine Sorgen machen. Durch den integrierten Überlastungsschutz ist eine Überhitzung des Motors ausgeschlossen.

 

Größe, Gewicht und Mobilität des Metabo Kompressor Basic 250-50 W

Praktischerweise ist der Metabo Basic 250-50 W mit gummierten Kunststoffrädern und einem Zuggriff ausgestattet. Diese ermöglichen Ihnen trotz der Abmessungen von 830 x 445 x 715 mm und seines Gewichts von 32 Kilogramm eine komfortablen Handhabung des Geräts.

 

Lautstark oder Flüsterton?

Wie alle Kompressoren dieser Preisklasse, ist auch der Metabo Kompressor Basic 250-50 W mit 97dB kein Leisetreter. Verwenden Sie ihn jedoch für kleinere Aufgaben, wie dem Tackern oder Nageln geht die Lautstärke noch vollkommen in Ordnung.  Anders jedoch bei anspruchsvolleren und andauernden Arbeiten, wie zum Beispiel dem Schrauben. Bei diesen Tätigkeiten muss der Kompressor ständig wieder anspringen um Luft zu verdichten.In diesem Fall kann die Lautstärke auf dauer recht unangenehm werden. Dieses Gerät verfügt jedoch über einen ausgesprochen großen Kessel. So muss er jedoch nicht so oft verdichten wie Vergleichsmodelle mit ähnlichen Leistungswerten. Somit können Sie länger ohne Lärmbelästigung arbeiten.

 

Wieso ein ölgeschmierter Kompressor?

Der Metabo Kompressor Basic 250-50 W ist ein ölhaltiger Kompressor und somit auf Kompressor Öl angewiesen.

Ein großer Vorteil von ölhaltigen Kompressoren ist der geringere Verschleiß. Das ist auch der Grund weshalb Kompressoren mit Ölschmierung eine längere Lebensdauer haben als welche ohne Öl haben. Zudem sind ölgeschmierte Kompressoren für das Sandstrahlen und Aufgaben bei denen Werkzeuge angetrieben werden sollen  eher zu empfehlen als ölfreie Kompressoren. Dies liegt daran, dass die ölhaltige Luft den ölhaltigen Werkzeugen einen Teil der notwendigen Ölschmierung zur Verfügung stellt.

Jedoch bringen ölhaltige Kompressoren auch einige Nachteile mit sich. Zum einen müssen Sie bei diesem Kompressor jedes Jahr einen Ölwechsel machen. Ein weiterer Nachteil ist, dass bei ölgelagerten Kompressoren wie dem Metabo Kompressor Basic 250-50 W Öl in die Druckluft gelangt. Diese Tatsache erschwert das Arbeiten mit Lacken oder Farben. Das Öl beim gelangt Aufsprühen in die Farbe. Die dadurch ölhaltige Farbe ist dadurch verölt. Dies wirkt sich zwangsläufig nachteilig auf das gewünschte Ergebnis aus. Eine Möglichkeit die sich Ihnen dabei bietet ist der Einsatz von Ölabscheidern und Wasserabscheidern.

Erfahren Sie welches Öl Sie für Ihren Kompressor verwenden sollten

 

Für welche Druckluftarbeiten ist der Metabo Kompressor Basic 250-50 W geeignet?

Der Kompressor ist bestens geeignet für:

  • Aufpumpen und Druckkontrolle
    (Aufpumpen nur mit Ölabscheider)
  • Tacker
  • Nagler
  • Nietzange
  • Ausblaspistole

Im Rahmen unseres Produktvergleiches hat sich auch das verschrauben mit einem Schlagschrauber teilweise als möglich erwiesen. Wie etwa zum Schrauben lockern und fest schrauben beim Reifen wechseln. Sie müssen jedoch damit rechnen nach circs 4-6 Reifen das Gerät wieder laden zu müssen. Von daher erweist sich diese Tätigkeit als ziemlich laut.

Zwar besitzt dieser Kompressor mit seinen 50 Litern Fassungsvermögen einen großen Kessel. Die Liefermenge von 95 Litern pro Minute ist jedoch nicht ausreichend um die meisten Werkzeuge mit genügend Luft zu versorgen. Hier finden Sie eine Tabelle mit den Anforderungen der verschiedenen Werkzeuge.

 

Welches Zubehör ist sinnvoll?

Mit einem Kompressor alleine können Sie leider nur sehr wenig anfangen. Daher ist es ratsam Werkzeuge und Zubehör gleich mit zu bestellen.
Im folgenden sind die unserer Meinung nach relevantesten Zubehörs und Werkzeuge die Sie benötigen um mit diesem Kompressor die gewünschten Tätigkeiten erledigen zu können.

 

Einhell FilterdruckmindererEinhell Filterdruckminderer R 1/4″ passend für Kompressoren - 1

Der Ölabscheider der Firma Einhell, ermöglicht es Ihnen ohne Bedenken Aufpumparbeiten vonehmen zu können. Auch werden sich beim Ausblasen keine Ölpartikel in der Luft verstreuen. Dadurch steigt selbstverständlich auf die Umweltfreundlichkeit des Geräts.
Zudem sind auch kleinre Lackierarbeiten in manchen Fällen möglich. Selbstverständlich ist dieser Einhell Filterdruckminderer mit dem Metabo Kompressor Basic 250-50 W kompatibel.


38,40 € 44,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

 

 

Metabo Druckluft-SchlagschrauberMetabo 6.04118.50 Druckluft-Schlagschrauber DSSW360 Set 360 Liter/min - 1

Wie eben bereits erwähnt, übersteigen die Anforderungen dieses Produkts mit 360 Liter/min die Lieferleistung des Kompressors. Für Anwendungen im privaten Bereich sollte es jedoch noch ausreichend sein. Daher empfehlen wir Ihnen den Metabo Druckluft-Schlagschrauber. Bitte denken Sie jedoch daran, dass dem Kompressor schnell die Luft ausgehen wird. Dadurch wird dieser oft lautstark am laden sein. Sollten Sie als beabsichtigen viele und anspruchsvolle Schraub-Arbeiten zu machen, empfehlen wir Ihnen ein leistungsfähigeres Kompressor Modell.


70,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

 

 

Metabo WerkzeugsetMetabo LPZ 7 DL Werkzeugset, 601586000 - 1

Dieses Werkzeugset von Metabo enthält alle wichtigen Werkzeuge die man als Besitzer eines Kompressors haben sollte. Enthalten sind:

  • Blaspistole
  • Reifenfüllmessgerät inkl. Adapter und Ballhohlnadel
  • Farbspritzpistole mit Fließbecher
  • Sprühpistole und PA-Spiralschlauch

58,27 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

 

 

Metabo DruckluftschlauchMetabo 901056056 Druckluftschlauch SUPER AIR 10,0×2,75 - 1

Nicht immer befindet sich der Ort an dem wir arbeiten möchten dort, wo eine Steckdose ist an der wir unseren Kompressor anschließen können. Durch diesen 10 Meter langen, qualitativ hochwertigen Luftschlauch von Metabo erweitert sich der Radius Ihres Schaffens um weitere 10 Meter.


22,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

 

Abschließendes Fazit des Kompressor Test: Metabo Kompressor Basic 250-50 W

 

Sie sind auf der Suche nach einem soliden Kompressor für regelmäßige Heimarbeiten?

Dann ist Ihnen der Metabo Kompressor Basic 250-50 W wärmstens zu empfehlen. Laut Hersteller, lässt er sich auch bedingt für gewerbliche Nutzungen einsetzen.

 

Angenehmes und leises Arbeiten

Zwar ist dieser Kompressor während des Ladevorgangs relativ laut. Der große Kessel verlängert jedoch die ladefreie Nutzungsdauer. Der Kompressor muss also nicht so oft neue Luft komprimieren. Was Ihnen ein angenehmeres, leiseres Arbeiten ermöglicht.

 

Regelmäßige Wartung vs. lange Lebensdauer

Aufgrund der Ölschmierung muss das Gerät jedoch regelmäßig gewartet werden. Mindestens einmal jährlich ist ein Ölwechsel vorzunehmen. Zudem lässt er sich für Aufpump- und Lackierarbeiten nur mit einem Ölabscheider benutzen.
Dafür sorgt der geringe Verschleiß für eine lange Lebensdauer. Dies erspart Ihnen den Ärger einer baldigen Neuanschaffung.

 

Preisgünstigere Alternative:

Sollte Ihnen ein großer Kessel nicht so wichtig sein. Und wenn Sie kein Problem mit häufigeren Kompressionsvorgängen haben.
Dann empfehlen wir Ihnen den deutlich günstigeren
Metabo Kompressor Basic 250-24 W, 6.01533.00

 

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unserem Produktbericht weiterhelfen konnten. Viel Erfolg bei Ihrer Kaufentscheidung
Ihr kompressor-kaufen.info – Team


Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*


208,71 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. November 2017 08:03